21.05.2018

IM TAXI MIT DEM HAUSBESETZER


Hausbesetzer "informieren"

Sie haben es wirklich wahr gemacht, nach vielen Jahren mal wieder Häuser in Berlin zu besetzen. Vorher haben sie ordnungsgemäß mittels Aushang am Schwarzen Brett (Foto) darüber informiert. (Was ist bloß aus den Hausbesetzern geworden?) So gesehen war es keine Überraschung, dass einer von ihnen bei mir im Taxi landete, nachdem sie innerhalb von 24 Stunden (trotz Pfingsten, Karneval der Kulturen und Pokalfinale!) von der Berliner Polizei geräumt wurden. "Was haben wir verkehrt gemacht?" - "Habt ihr ein Ultimatum gestellt?" - "Was für ein Ultimatum?" - "Was ist egal! Hauptsache 2 Minuten!"

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen