28.05.2018

DIE ITALIENER SIND SCHULD


Das wichtigste im Leben ist, dass man einen Schuldigen hat. Das allerwichtigste ist aber, dass das jemand anders ist und nicht man selbst. Im Moment sind es die Italiener, die Schuld sind. Nicht etwa, weil sie im Taxi kein Trinkgeld geben, das machen andere auch nicht, eher umgedreht. Diesmal geben sie zu viel Geld aus, die Italiener, allerdings nicht im Taxi. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen