26.05.2018

DIE GEDANKEN SIND FREI


Gestern, ich fuhr gerade durch die geile Mitte, ertappte ich mich bei dem Gedanken, ob es nicht gut wäre, wenn Frau sich besser verhüllen würde. Gut, nicht jede. Aber es gibt schon die ein oder andere, die sich bei dem aktuellen Wetter so kleidet, dass sie den Mann aufreizt. Das ist an sich auch völlig in Ordnung, denn dafür ist Frau schließlich da, immerhin kleidet sie sich aufreizend für den Mann und nicht für die Freundin. Die aufreizende Kleidung der Frau ist auch gar nicht nicht der Grund für meinen Verhüllungsgedanken. Warum ich darüber nachdenke, ob nicht eine Verhüllung angezeigt ist, liegt daran, dass die den Mann durch ihre Kleidung aufreizende Frau oft gar nicht frei ist, wobei es das englische "avaible" besser beschreibt. Das ist ein ganz anderer Ansatz, als wenn die Frau sich aus Prinzip zu verhüllen hat, damit sie den Mann nicht aufreizt, wie es der Koran vorschreibt.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen