14.04.2018

TRUMP, MACRON UND MAY SIND KRIEGSTREIBER


Letzte Nacht, ich hatte das Taxi schon abgestellt, auch weil zu dem Zeitpunkt erfahrungsgemäß eher anstrengendes Publikum unterwegs ist, ich aber bereits zu abgegessen bin, mich auch noch um dieses kümmern zu können, wurde Syrien mit Raketen beschossen. (Beweise, dass Assad Giftgas gegen seine eigene Bevölkerung eingesetzt hat? Ein UNO-Beschluss für den Beschuss? Fehlanzeige!) Deutschland soll nicht dabei gewesen sein. Wir liefern traditionell "nur" die Koordinaten der Angriffsziele. Natürlich wurden nur militärische Ziele angegriffen. Die Zivilbevölkerung hatte sich wahrscheinlich den Wecker gestellt, um am Boden die "smarten" Raketen von Trump, Macron und May zu begrüßen. Was ich ein wenig vermisse, ist der Aufstand der Anständigen hierzulande, auch weil sie bekanntermaßen immer gerne Gutes am anderen Ende der Welt tun. Vielleicht ist Syrien einfach nicht weit genug weg. Ich weiß es nicht.

PS: Unsere aller Angela befürwortet übrigens den Beschuss nicht nur, sondern ihn hält ihn auch für "erforderlich und angemessen".

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen