13.02.2018

POLYGAMIE IM TAXI


Die Polygamie, das wissen viele nicht, wurde im Taxi erfunden. Vier Frauen darf der Mann haben, genauso viele wie es Sitzplätze in einem Taxi gibt. Die Zeiten, wo auch Taxifahrer mehrere Frauen hatten, sind aber, leider muss Mann sagen, so gut wie vorbei. Das liegt daran, dass Mann viel Zeit haben muss, um alle seine Frauen gleich zu behandeln, das ist ganz wichtig, die Mann als Taxifahrer aber nicht hat. Ganz im Gegenteil: Seine/Unsere Schichten werden immer länger, denn viele Frauen muss man sich auch leisten können. Eine Möglichkeit gibt es, nicht nur für uns Taxifahrer, sondern auch für dich, der gerne einen kleinen Harem sein Eigen nennen möchte, aber nicht über die nötigen Mittel verfügt. Ich berate auch dich zu diesem Thema gerne im Taxi, in dem nicht nur, wie eingangs erwähnt, einst die Polygamie erfunden wurde, sondern wo heute noch mobile Lebensberatungen stattfinden.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen