08.01.2018

SILVESTER HERMANN ECKE EMSER




Neuköllns Bezirksbürgermeisterin hatte im Vorfeld gewarnt: "Wer keine Lust auf Böller hat oder Angst davor hat, der sollte nicht in Berlin-Neukölln sein am Silvesterabend." Offenbar kennt die Bürgermeisterin ihren eigenen Bezirk nicht, denn der reicht vom Hermannplatz bis kurz vor Schönefeld. Mich selbst hat es in der Silvesternacht nicht nach Neukölln verschlagen, weswegen es wichtig war zu erfahren, was ich verpasst habe. Eines kann ich zumindest bestätigen: "Es war für Berlin eine relativ ruhige Silvesternacht."

Video YouTube
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen