21.12.2017

DIE GUTE NACHRICHT


Pauperisierung? Nie gehört.

Daraus wird nun nichts werden, dass das Party-Volk für Almosen durch die Berliner Nacht gefahren wird. Der Europäische Gerichtshof (EuGh) hat etwas dagegen. Manchmal ist Europa eben doch für etwas gut. Eine "innerstädtische Mitfahrzentrale" anstelle von regulären Taxis zu installieren und damit Kasse zu machen, funktioniert nur über eine weitere Pauperisierung derjenigen, die bereits jetzt nichts haben. Das Urteil verhindert ein weiteres Stück Bangladesh mitten in Berlin - zumindest vorerst. Eine gute Nachricht und ein Grund zur Freude.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen