09.12.2017

DENKMALGERECHTE SANIERUNG EINES DENKMALS


Gedächtniskirche / Breitscheidplatz
früher Charlottenburg / heute Charlottenburg-Wilmersdorf

Dass ein Denkmal, auch wenn es "nur" um das Podium geht, "denkmalgerecht" (was immer das sein soll) saniert wird, sollte selbstverständlich sein. In Berlin ist es eine Überschrift (Foto) wert. Auf dem Podium standen neulich noch Kerzen, heute stehen schon wieder Weihnachtsmarktbuden drauf. Am 19. Dezember werden sie geschlossen bleiben, da jährt sich der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt, bei dem elf Menschen zu Tode kamen. Du willst wissen, was aus den Angehörigen geworden ist? Dann empfehle ich folgende Kolumne dieses Herrn, bei dem die wenigen schmackhaften Pilze Beiträge direkt neben den unzähligen ungenießbaren stehen.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen