26.11.2017

ENDZEITSTIMMUNG


Der Notarzt ist schon unterwegs

Endzeitstimmung in Germany, "Stunde Null" titelt die Bild-Zeitung für Abiturienten aus Hamburg. Niemand möchte mehr mit unser großen geliebten Führerin, die auf aktuellen Bildern schon ganz krank aussieht, regieren. Vorbei die Zeit, als alle ihr noch blind folgten. Schuld sind natürlich immer die anderen: Alles Männer! So weit keine Überraschung. Aber sind die Beschuldigten auch die Schuldigen? Zweifel kommen auf jeden Fall, stellt man die Diagnose anhand der anerkannten systemübergreifenden vier Phasen der Planung:

1. Euphorie (über den Plan)
2. Ernüchterung (weil Plan ist nicht zu schaffen)
3. Suche (nach den Schuldigen)
4. Bestrafung (der Unschuldigen)

Aber wer ist nun der wahre Schuldige? Ist es vielleicht auch ein Mann? Möglicherweise sogar der unserer großen geliebten Führerin, der seit vielen Jahren ihr treuer Hausmann ist. Ein gut informierter Fahrgast meinte gestern, dass der treue Hausmann unserer großen geliebten Führerin genau dort, also zu Hause, auch in Zukunft lieber alleine sein möchte, ohne sie. Deswegen soll er unserer großen geliebten Führerin neulich empfohlen haben, sich noch mal wählen zu lassen.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen