07.10.2017

XAVER, TAXI UND TATTOO


Einfach mal aussteigen, wegräumen und weiter geht's

Es stimmt wirklich: Es gab durch Xaver die ein oder andere Taxifahrt mehr, und manchmal ging es auch etwas weiter. Und obwohl Xaver noch nicht mal eine Stunde brauchte, um über unsere Stadt hinwegzuziehen, waren gestern immer noch alle Leute ganz aufgeregt in Berlin. Manch einer hat wohl wirklich mal etwas erlebt in seinem sonst langweiligen Leben und braucht sich nun erstmal kein Tattoo stechen lassen, um endlich auch wieder was zu spüren.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen