10.10.2017

TAXIBERLIN ALS MOBILER THERAPEUT


mit Orts- und Ampelkenntnis

Neulich stieg A in mein Taxi ein und erzählte mir, dass B unter Depressionen leiden würde. Nun gut, Depressionen habe auch ich. Und überhaupt: Was A über B sagt, sagt bekanntlich mehr über A als über B. Heute nun stieg C, ein guter Freund von A, bei mir ein und erzählte, dass A ihm kürzlich gesagt hat, das er, also A, Depressionen habe. Und nun frage ich mich, ob das, was A dem C über sich selbst erzählt hat, auch wirklich auf A zutrifft, oder doch eher auf B?

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen