28.10.2017

GESTERN ABEND AM FLUGHAFEN


Werbung am Flughafen Tegel (TXL)

Gestern gab es am Flughafen Tegel nicht nur die letzte Landung einer Air-Berlin Maschine, sondern auch eine kleine Demonstration. Ich glaube, es ging dabei um Rosa Luxemburg, falls die noch jemand kennt. Zumindest sind alle, es waren immerhin einige hundert Demonstranten, durch den Tunnel gelaufen, durch den man durch muss, um zum Flughafen zu kommen, und wo mit dem Luxemburg-Zitat Werbung für Berlin gemacht wird, also die Stadt und nicht die Fluggesellschaft, die es seit gestern Abend nicht mehr gibt. Das komplette Zitat, das wie von heute klingt, lautet übrigens so: 

Freiheit nur für die Anhänger der Regierung, nur für die Mitglieder einer Partei - mögen sie auch noch so zahlreich sein - ist keine Freiheit. Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden. Nicht wegen des Fanatismus der "Gerechtigkeit", sondern weil all das Belebende, Heilsame und Reinigende der politischen Freiheit an diesem Wesen hängt und seine Wirkung versagt, wenn die "Freiheit" zum Privilegium wird.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen