29.09.2017

ZUSAMMEN SCHEISSEN UND PISSEN IN BERLIN


Hier ist es möglich

Der Toilettengang ist ein wichtiges Thema für Taxifahrer, denn die wenigsten Taxen haben eine Toilette an Bord. Dementsprechend sind wir immer auf der Suche nach Toiletten und werden auch nach vielen Jahren auf der Straße immer noch fündig. Gestern zum Beispiel fand ich obige Toilette, wo der Begriff "zusammenscheissen", allerdings auseinander geschrieben, also "zusammen scheissen", eine ganz neue Bedeutung bekommt. Gut, genau genommen ist es so, dass nur einer scheissen, der andere aber im selben Moment immerhin pissen kann. Ich habe es zusammen mit einem Kollegen ausprobiert. Es geht wirklich! Um ganz genau zu sein, war es so, dass der Kollege gerade beim Scheissen war, während ich rein kam und am ihm vorbei musste, um zum Pissbecken zu gelangen. Auch das geht. Die Toilette ist übrigens kostenneutral, und das sowohl fürs Scheissen als auch fürs Pissen. Man spart also nichts, wenn man zusammen reingeht. Das nur als Information an alle Spargroschen, von denen es auch unter Taxifahrern den ein oder anderen geben soll. Wo du die Toilette findest, in der du zwar nicht "zusammen scheissen", aber immerhin "zusammen scheissen und pissen" kannst, wird noch nicht verraten, denn ich plane eine eigene Tour mit dem Titel "Zusammen Scheissen und Pissen in Berlin", wo ich genau diese Information bald für sehr sehr viel Geld an den Mann und auch an die Frau bringen werde.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen