29.07.2017

NIEMAND MUSS NACH INDIEN FAHREN


oder auch zum Inder gehen

Zugegeben, es ist schon ein klein wenig her, aber es stimmt wirklich: Ein weiblicher Fahrgast wollte mit mir mal nach Indien fahren, mit dem Taxi. Sie hatte sogar schon den Fahrpreis ausgerechnet. Ich habe ihn aber wieder vergessen. Aus der Fahrt ist auch nichts geworden. Eigentlich wollte sie, glaube ich, auch nur was von mir. So etwas soll vorkommen, sogar öfter als manch einer denkt. Ich würde gerne mal nach Indien fahren. So ist es nicht. Aber das meiste findet man auch in Berlin. Und sich selbst findet man sowieso nur bei sich selbst. Es gibt also keinen wirklichen Grund nach Indien zu fahren, auch nicht mit dem Taxi. Trotzdem will die halbe Welt nach Indien. Auch wenn es hoffnungslos ist, sage ich immer nur: Fahr an den Rand unseres schönen Kontinents. Dort findest du alles, was du auch in Indien findest und sogar noch mehr. Und glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Ich begebe mich seit Jahren regelmäßig in meiner Auszeit dorthin, so auch demnächst wieder. Die wichtigste Eigenschaft, die du brauchst, ist eigentlich nur die Fähigkeit, dich überraschen zu lassen. Und du musst natürlich bereit sein, mal deine Komfortzone zu verlassen. Vielleicht das schwierigste an der ganzen Geschichte mit Indien.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen