25.06.2017

STRASSE NACH TAXIBERLIN BENANNT


Zum Geburtstag schon mal ein Video

OK, jetzt nicht ganz, aber viel hat nun wirklich nicht gefehlt. Dazu muss man wissen, dass Strassennamen für mich immer noch der Anfang und auch das Ende sind. Ich gebe sie weder irgendwo ein, noch spreche ich sie irgendwo rein, sondern ich finde sie einfach nur - erst in meinem analogen Stadtplan und dann ganz real mit meinem Taxi. Die Strasse, um die es in diesem Beitrag geht, ist nun nicht in Berlin, sondern in Chicago, und trotzdem behaupte ich, dass ich sie ohne Smartphone und auch ohne Navigationsgerät finden würde. Das liegt daran, dass genau diese Strasse in Chicago neuerdings nach dem bulgarischen Autor benannt ist, mit dem ich neulich noch ein Buch zusammen geschrieben habe. Gut, nicht ganz, aber immerhin fast.

Video YouTube
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen