11.05.2017

ÜBERS HAND UND KÜSSCHEN GEBEN, KOFFER TRAGEN UND TÜR AUFHALTEN


Wenn küssen, dann richtig!

Das Erste, was mir im Westen auffiel, war, dass man sich nicht die Hand gibt. Warum man nun ausgerechnet dort, wo man sich bisher nicht mal die Hand gab, darauf besteht, dies zu tun, und darüber hinaus auch noch Küsschen auf die Wange einfordert, will mir nicht einleuchten. Das können meiner Meinung nach nur virtuelle, sprich Luftküsse sein, auf die ich gerne verzichte. Ich selbst gebe heute nicht jedem die Hand. Das ist ja auch eine Frage der Ehre. Frauen gebe ich eigentlich immer die Hand. Warum auch nicht. Manchmal trage ich sogar ihren Koffer oder halten ihnen die Tür auf, wobei ich mir nicht sicher bin, ob man das denn noch darf. Ich mach's einfach.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen