30.05.2017

DAS QUIZ BEI "HIER SPRICHT TAXIBERLIN"


Wer meine Sendung am Freitag verpasst hat, der hat wirklich was verpasst. Ich war noch mal nach Tegel zum Flughafen gefahren, aber bis sie mir endlich einstiegen, war die Zeit knapp geworden, so dass ich sie nicht zum Hotel fahren konnte, sondern kurzerhand mit ins Studio nahm. Die Rede ist von Don und Ray aus Long Beach in Kalifornien, die meine ersten Fahrgäste im Studio überhaupt waren. Das hieß auch, dass ich die ganze Zeit über englisch und deutsch sprechen musste, obwohl ich eigentlich nur letzteres so halbwegs beherrsche. Um irgendwie die Zeit zu überbrücken, hatte ich ein kleines Musik-Quiz vorbereitet, bei dem es eine Berliner Kurzstrecke zu gewinnen gab. Das Quiz wurde nicht gelöst, weder von meinen Gästen im Studio, noch von meinen zahlreichen Zuhörern, was vermutlich daran lag, dass es zu schwer war. Vielleicht ist die kleine Melodie von Haydn aber auch bereits verboten, wer weiß das schon so genau. Die erste Strophe soll es wohl sein, wenn ich es richtig verstehe, aber ich hatte sowieso nur Instrumentalversionen dabei. Das Hotel von Don und Ray, also das eigentliche Fahrziel, befand sich übrigens in der Castingallee, wie die Kastanienallee auch genannt wird. Das ganze im Prenzlauer Berg - versteht sich. Da mussten sie dann aber hinlaufen, denn auch sie hatten das Quiz ja nicht gelöst.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen