23.05.2017

BERLINER TAXI DEMO HEUTE


Ausnahmsweise - trotz "Facebook-Freier-Zone"

Knapp 100 Berliner Taxen erreichten hupend, wie es sich für ein richtiges Auto-Korso gehört, die P-Schein-Stelle, auch LABO genannt, in der Putkamer Straße in Kreuzberg, und das sogar noch pünktlich wie geplant um 14 Uhr. Der Grund war keine türkische Hochzeit, auch wenn viele türkische Kollegen mit von der Partie waren, sondern der Feind aller ehrlichen Taxifahrer, gegen den sich offensichtlich sogar schon eine Facebook-Fangruppe gebildet hat. Das lässt zumindest obiger Slogan vermuten, den ich, obwohl meine Seite normalerweise "Facebook-Freie-Zone" ist, einfach mal veröffentliche. Dazu muss man wissen, dass die ursprüngliche Kampagne "Gib Aids keine Chance", auf die "Gib Uber keine Chance" zurückgeht, ziemlich genau 30 alt ist und erst letztes Jahr in "Liebesleben. Es ist deins. Schütze es." umbenannt wurde. Mal sehen, was aus "Gib Uber keine Chance" und natürlich auch aus Uber&Co in 30 Jahren geworden ist.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen