08.04.2017

NICE UND COOL


Neulich fragte mich mein Nachbar, ob ich nicht etwas "nicer" sein könne. Ich wusste gar nicht, was er meint. Ich meine, ich kannte das Wort "nicer" bis dahin gar nicht. Er meinte natürlich "netter". Das habe ich dann gleich noch selbst herausgefunden. Gut, dass er mir auf englisch antwortet, hatte schon eine gewisse Berechtigung. Das muss ich schon sagen. Schließlich hatte ich auch auf englisch zu ihm rüber gebrüllt. Da stand er mal wieder am offenen Fenster und schrie schon über 'ne Stunde lauthals und auf spanisch in sein Handy. Aber es war nur ein kurzes "shut up". - OK, ich will ganz ehrlich sein. Es war mit Ausrufezeichen und in Großbuchstaben, also eher ein "SHUT UP!" Ob das jetzt "nice" war oder nicht, ich fand mich auf jeden Fall wahnsinnig "cool". Dagegen ist "nicer" sein doch total uncool, oder?

PS: Trinkgeld gab's übrigens keins.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen