06.12.2016

TAXIBERLIN RADIOWELTPREMIERE AM FREITAG


Verpass es nicht!

Am Freitag ist es wieder so weit, da gibt es die sechste Sendung von "Hier spricht TaxiBerlin - Die freie Stimme der mobilen Welt" auf Pi-Radio. Natürlich wird neben dem Thema, das alle interessiert, und zwar Liebe im Taxi, das bevorstehende Fest der Liebe und auch die Feindesliebe eine Rolle spielen, aber auch das damit verbundene Ende des Jahres und möglicherweise Europas wenn nicht gar der Welt. Außerdem verraten wir exklusiv, warum der gute alte Robert Zimmermann (besser bekannt als Bob Dylan) sich seinen Preis nicht persönlich abholt. Vorher wird nur noch rasch der Berliner Stadtplan vorgelesen, genauer gesagt seine Straßen, denn das hat noch nie jemand getan, weswegen es höchste Zeit wird, bevor es zu spät ist. Überhaupt sollte jeder selbst überlegen, was er unbedingt noch tun wollte auf Erden. Es kann sein, dass es die letzte Chance ist, dies noch in die Tat umzusetzen - wer weiß. Was ich weiß, ist, dass neben mir noch Layne alias TaxiGourmet, Autorin und Kollegin aus New York, der Fotograf von Oz und Steffen, ein Taxifahrer und Kollege aus Berlin als Gast im bescheidenen Kellerstudio in Mitte sein werden. Los geht es am Freitag zur Prime-Time um 21 Uhr, in Berlin unter 88,4 und in Potsdam unter der 90,7 oder auch im Internet als Live-Stream.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen