30.12.2016

"SIE KAMEN ALS FREUNDE UND WURDEN ZU WURST"


An der Taxihalte "Kaufhof" am Alexanderplatz

Wer am Boden liegt, das sagt eine alte Taxiweisheit, über den soll man nicht drüber fahren. Nach meiner heutigen Schicht gibt es berechtigten Grund zu der Annahme, dass nicht nur einer wo drüber gefahren ist (ein polnischer Truck? immerhin wird "Krakauer Art" angeboten!), sondern dass da jemand möglicherweise sogar einen Schritt weiter gegangen ist. Angekündigt war es uns schon vor vielen Jahren und zwar in dem Film "Das deutsche Kettensägenmassaker". Christoph Schlingensief, den Regisseur, können wir nicht mehr fragen, und so wird wohl mal einer die Wurst für 1,84 € das Stück kosten müssen (ich habe mich heute nicht überwinden können), ob in der "Kanzlerinenwurst nach Krakauer Art" auch drin ist, was drauf steht. Falls nicht, wär's mal wieder nur der übliche Etikettenschwindel.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen