24.12.2016

AUSDAUER, GEDULD UND MENSCHENKENNTNIS


Nicht Euro sondern Minuten!
(und auch nicht Pause sondern Wartezeit)

Ausdauer und Geduld lernt man am Besten im Taxi, gleich nach der Menschenkenntnis. Und im Moment ist die beste Zeit dafür. Bei mir sieht es so aus, dass ich gerade all die Bücher lese, die sich das Jahr über bei mir angehäuft haben, und das sind so einige. Beispielsweise heute am Flughafen, da habe ich in den 97 Minuten, die ich dort auf den nächsten Fahrgast gewartet habe, gleich mal ein Buch gelesen. Im Moment kommt das ziemlich genau hin: eine Fahrt - ein Buch.

Auch mit der Menschenkenntnis komme ich gut voran. Gestern zum Beispiel meinte ein Fahrgast zu mir, dass ich bestimmt viel erleben würde und sie sich auch wahnsinnig gerne mit mir unterhalten hätte, nur müsse sie sich leider gerade auf eine ganz wichtige Sendung im Fernsehen vorbereiten. Sie würde sich später aber bei mir melden, was natürlich nie passieren wird. Das ist immer so bei Leuten, die denken, sie wären irgendwie wichtig, dabei sind sie es gar nicht.

Überhaupt ist es so, dass Menschen selten das meinen, was sie sagen. Lügen gehört, wenn man so will, zum Alltagsgeschäft. Manch einem fällt das schwer und einige wollen sich gar nicht damit abfinden. In einem Buch wurde mir heute noch empfohlen, an den Feiertagen, wenn alle sich treffen, möglichst nicht über Probleme zu sprechen, und wenn es denn doch sein muss, vorher tief durchzuatmen. Ich hab keine Ahnung, was davon zu halten ist, aber wenn es denn hilft ...

Foto&Text TaxiBerlin

1 Kommentar:

  1. Wenn du suchst ein surreales Buch für ein von deinen (leider) vielen surrealen Pausen, kann ich Alice im Wunderland nur empfehlen: „Alice: Aber ich möchte nicht unter Verrückte kommen. Grinsekatze: "Oh, das kannst du wohl kaum verhindern. Wir sind hier nämlich alle verrückt. Ich bin verrückt. Du bist verrückt." Alice: "Woher willst du wissen, dass ich verrückt bin?" Grinsekatze: "Wenn du es nicht wärest, stellte die Grinsekatze fest, dann wärest du nicht hier.“

    AntwortenLöschen