08.10.2016

"NUR FICKEN IST SCHÖNER ..."


Keine Sorge, ich habe mich nicht mit Donald Trump (Was wohl Bill Clinton seinerzeit über Monica Lewinsky gesagt hat?), sondern "nur" mit meinem Chef unterhalten. Es geht auch nicht darum, einfach nur irgendeine Frau zu ficken (das wäre nun wirklich zu billig!), wenn das denn überhaupt noch erlaubt ist (weiß das jemand?), sondern darum, dass die Wagen meines Chefs alles andere als sexy sind, oder anders gesagt, ich zu sexy für seine Taxen bin, je nach "point of view".

Mein Chef, ein cleveres und auch kluges Kerlchen, gab mir, völlig unabhängig von besagtem "point of view", vollkommen Recht. Aber nicht nur das. Mein Chef regte darüber hinaus an, dass ich doch etwas dagegen tun solle, und er sogar die Kosten dafür übernehmen würde. Damit war nun wirklich nicht zu rechnen gewesen, weswegen ich immer noch, das Gespräch mit ihm war immerhin schon vorgestern, überlege, was genau ich denn tun könne, um mein Taxi "sexyer" zu machen. (Mich selbst weniger sexy zu geben, kommt nicht in Frage!)

Nachdem ich bereits die zweite Nacht darüber geschlafen habe, will ich jetzt gleich losmachen, um mir für den Anfang Aufkleber mit der Aufschrift "Nur ficken ist schöner ... " (als Taxifahren - versteht sich!) für mein Taxi machen zu lassen, und zwar auf Kosten meines Chefs. Ich bin gespannt, was mein Chef dazu sagt. Aber vor allem, wie die Frauen bei mir im Taxi darauf reagieren. Meine Antwort, auf welche Nachfrage auch immer, steht bereits fest: Alles muss klein beginnen!

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen