19.06.2016

"SEI SO WIE DU BIST ABER LASS ES DIR NICHT ANMERKEN"



Woran krankt unserer Gesellschaft?

"Sei so wie du bist aber lass es dir nicht anmerken" war ein kleines Highlight bei mir im Taxi. Es ist schon ein paar Tage her, dass einer meiner Fahrgäste diese tiefe Wahrheit aussprach. Es war aber nicht Hans-Joachim Maaz, Psychoanalytiker und Sachbuchautor, der dafür bekannt ist unbequeme  Wahrheiten auszusprechen und der auch schon mal bei mir im Taxi saß. Von ihm stammt beispielsweise: "Wer besonders freundlich ist wagt nicht seine Fratze zu zeigen." In einem aktuellen Interview, ausnahmsweise nicht bei mir im Taxi sondern in Halle an der Saale, beschäftigt sich Dr. Maaz darüber hinaus mit Mitläufern, den Alphas, Gammas und Omegas der Gesellschaft, der Inkompetenz der Regierenden und auch, ein heißes Eisen, mit Pegida und der AfD, und warum sie möglicherweise verteufelt werden.

Video YouTube
Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen