18.06.2016

KURZSTRECKE ZUM SOHO-HAUS


Auch wenn mein Taxi mein eigenes kleines Gulag ist, ist es nicht so, dass Fahrgäste bei mir nichts zu sagen hätten oder gar nichts sagen dürften. So ist das nicht, obwohl das meiste von dem, was so erzählt wird, auch im Taxi nicht der Rede wert ist. Was Fahrgäste auf jeden Fall kennen und auch nennen sollten, ist das Fahrziel, das ist klar. Und da war es so, das gestern Abend der bisher kürzeste Witz fast übertroffen wurde. Der bisher kürzeste Witz war "Kurzstrecke zum KaDeWe". Was daran der Witz ist, kann ich dir nicht erklären, dafür reicht leider die Zeit nicht, ist schließlich nur 'ne Kurzstrecke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen