24.05.2016

"MEINE EIER GEHÖREN MIR!"


Frankfurter Allee / früher Stalin-Allee
Friedrichshain / heute Friedrichshain-Kreuzberg

Woran es liegt, dass mehr Männer als Frauen bei mir einsteigen, kann ich nicht sagen. Was ich weiß, ist, dass ich mehr auf Frauen stehe. Andererseits kann man mit Männern, nicht mit allen, über Frauen reden. Manch einer behauptet sogar, dass man über das Weib nur zu Männern reden soll. Ich kann und will jetzt nicht das ganze Gespräch mit meinem Fahrgast wiedergeben, und ich weiß auch gar nicht, wie wir auf das Thema kamen, aber die Frage, warum unsere Zeit so arm an Phallussymbolen ist, die konnte auch ich nicht beantworten. Woran ich mich erinnern konnte, war, dass ich in der Türkei, genauer gesagt in Istanbul, schon mal Postkarten gesehen hatte, viele Jahre ist es her, auf denen kleine Götter mit Riesen-Penissen zu sehen waren. Die Riesen-Penisse symbolisierten Fruchtbarkeit, genauso wie der Brunnen auf dem Arnswalder Platz im Prenzlauer Berg, an dem wir gerade vorbeifuhren, der allerdings, warum auch immer, besser bekannt als Stierbrunnen ist. Und da müssen wir irgendwie auf die Eier gekommen sein, die der Stier noch hat, sonst wäre er ein Ochse, und von denen mein Fahrgast behauptete, das sie ihm gehören, was mich an einen anderen Spruch erinnert, ich glaube der war von Frauen, aber wie ging der jetzt gleich noch mal ... ?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen