21.05.2016

ANTANZEN MIT TAXIBERLIN


Es gibt auch Finderlohn!

Der Frühling ist da, der Mai-Bock angestochen, dazu noch Féte de la Hastunichtgesehn - wann sollte die richtige Zeit zum Antanzen sein, wenn nicht jetzt? Da ich bei mir im Taxi das ganze Jahr über tanze, ich schmeiße dafür auch schon mal die Stühle raus, bin ich bestens auf's Antanzen vorbereitet. Neulich zum Beispiel, es war glaube ich am Kottbusser Tor, da wollte mich schon mal einer antanzen. Der wusste natürlich nicht, mit wem er's zu tun hat - wie denn auch?! Auf jeden Fall war es so, dass der Antänzer sich danach gewünscht hat, mich nie angetanzt zu haben. Seine "Tanzkarte" (oder war es seine?) liegt übrigens immer noch bei mir im Taxi rum. Nur für den Fall, dass er sie noch braucht ...

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen