04.04.2016

STRECKEKURZ


Die deutsche Sprache ist bekannt für seine zusammengesetzten Substantive. Weniger bekannt ist, dass immer das zweite Substantiv das bestimmende ist. Ich will ein paar Beispiele machen, damit es klarer wird: Beim Fahrziel ist es das Ziel, beim Fahrgast der Gast, bei der Personenbeförderung die Beförderung,  usw. ...

Obwohl mir unter normalen Umständen schlechtes Deutsch, egal ob geschrieben oder gesprochen, regelmäßig körperliche Schmerzen bereitet, rege ich aus aktuellem Anlass eine Begriffsänderung an, auch weil die Zustände nicht mehr normal sind, aber nicht nur deswegen, jedenfalls schlage ich vor, in Zukunft nicht mehr Kurzstrecke zu sagen, sondern Streckekurz.

Anregung&Vorschlag TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen