12.03.2016

"ES GIBT ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN UND AUFENTHALTSMÖGLICHKEITEN AUCH IN BERLIN"


Das weiß ich, weil ich Berliner Taxifahrer bin und auch sonst rumkomme ich der Stadt. Wie es andernorts aussieht, weiß ich nicht, das wissen andere besser. Es soll auch Übernachtungsmöglichkeiten und Aufenthaltsmöglichkeiten in Griechenland geben, die genutzt werden müssten. Überhaupt solle sich niemand einbilden, er könne sich aussuchen, wo er unterkommt. Jeder muss nehmen, was er kriegt. Und wenn er kein Brot hat, soll er eben Kuchen fressen ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen