27.12.2015

"WAS MIT SCHREIBEN"


"Was mit Medien" machen war gestern, auch wenn einige das noch nicht mitbekommen haben. Heute machen die Leute "Was mit Schreiben", oder noch schlimmer "Was mit der Sprache". Das liegt daran, dass heutzutage beim Studium gelehrt wird, "dass man mit Kunst Geld verdienen" kann. Das sagt niemand Geringere als Nora Gomringer, immerhin Bachmann-Preis Gewinnerin 2015 über ihr Studium an der Universität Bamberg.

PS: So weit ich mich erinnere, war es Henry Miller, der darauf bereits vor vielen Jahren die passende Antwort gegeben hat, es war glaube ich in "Big Sur oder die Orangen des Hieronymus Bosch", wo er richtigerweise feststellte, dass Jesus kein Stipendium hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen