09.12.2015

WAS MICH AM MEISTEN NERVT


Neulich wurde ich von Fahrgästen gefragt, was mich am meisten nerven würde, und ich musste gar nicht überlegen, denn es sind nicht die Fahrgäste, und auch nicht ihre Fragen, sondern es ist der Verkehr, um genau zu sein, die vielen Ampeln, und um ganz genau zu sein, die vielen roten Ampeln, wobei ich mich frage, wer auf diese saublöde Idee mit dem Rot gekommen ist, das bekanntlich aggressiv macht, sonst würde das mit dem Stierkampf ja gar nicht funktionieren, und weswegen ich mich auch oft fühle wie ein Stier, obwohl der ja eher wütend und weniger genervt ist, und mir jetzt, wo ich das schreibe, so langsam klar wird, was mir da noch bevorsteht ...

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen