19.07.2015

UNFRIEND IST ENTFREUNDUNG ODER "DER WEG IST DAS ZIEL" (FORTSETZUNG)



Vom Wort "Entfreundung" hörte ich vorgestern zum ersten Mal; ausnahmsweise mal nicht im Taxi, sondern auf der Seite von Robert Weber. Dort erfahre ich auch, dass die "Entfreundung" sowohl "eingeschränkt" als auch "ganz" sein kann. "Entfreundung" kommt, wie sollte es anders sein, ursprünglich aus dem englischen, besser amerikanischen, und heißt dort "unfriend". "Unfriend" gehört zum offiziellen Facebook-Vokabular, wobei nicht ganz klar ist, ob Facebook auch der Urheber von "unfriend" oder eben "Entfreundung" ist, was aber an dieser Stelle keine Rolle spielt, weil, zumindest war das früher so, man sich nur von jemandem "entfreunden" kann, dessen Freund respektive Freundin man/frau auch mal war.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen