13.04.2015

BERLIN - DIE LETZTEN TAGE (EINE SERIE)


Vier Berliner nur 1,99

Den Berliner gibt es aktuell im Viererpack für 1,99€. Das ist das, was der Markt sagt. Das muss gar nichts mit Dir persönlich zu tun haben, nur damit wir uns richtig missverstehen. Der Banker, der mir eben im Taxi saß, war sich sicher, das hängt mit Olympia zusammen, dass vier Berliner übern Daumen aktuell soviel Wert sind wie ein Hamburger.

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Was ich weiß, ist, dass mit Berliner wirklich wir, also Du und ich, gemeint sind. Da liegt kein Irrtum vor! In Berlin gibt es nur den einen Berliner, der anderswo nicht immer wohlgelitten, und deswegen vom Aussterben bedroht ist. Ansonsten gibt es noch den Pfannkuchen, und zwar beim Bäcker an der Ecke.

Manche wissen nicht, warum es Pfannkuchen heißt, obwohl das noch relativ leicht zu verstehen ist, und zwar, um sich vom Eierkuchen abzugrenzen, der eher ein Krepp ist. Beide, sowohl der Eierkuchen als auch der Pfannkuchen, werden mittels Öl in der Pfanne zubereitet, was in Fachkreisen auch frittieren genannt wird.

Völlig unverständlich dagegen ist, warum der Pfannkuchen, dessen Ursprung das althochdeutsche Wort Krapfen ist, plötzlich Berliner heißen soll. Das versteht noch nicht einmal das Internet, das immerhin weiß, dass der Fernsehturm umgangssprachlich "Alexanderturm" heißt, was viele Berliner nichtmal wissen.

(Das mit dem Berliner kann natürlich morgen schon ganz anders sein, wie uns die Geschichte mit dem "Alexanderturm" lehrt. Es soll aber niemand sagen, dass man uns nicht vorgewarnt hätte. Wir wussten: Berlin wird anders!, und zwar - täglich neu!)

Solange das Internet aber noch kein Gebäck namens Berliner kennt, und so sah es bis eben aus, gibt es nur eine Erklärung für den Berliner, und die kommt, wie sollte es anders sein, aus dem Internet, das immerhin mit dem Berliner Pfannkuchen etwas anzufangen weiß.

Aus dem Berliner Pfannkuchen wurde, und das ist nun wiederum leicht zu verstehen, von irgendwelchen maulfaulen WeißderTeufelwas einfach der Berliner gemacht, genauso wie aus dem Prenzlauer Berg plötzlich Prenzelberg und aus der Straßenbahn die Tram wurde.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen