14.12.2014

"WAS IST DIE RUSSISCHE SEELE UND WOZU BRAUCHEN WIR SIE?" IST NICHT VON MIR!


Treskowallee / Karlshorst / Lichtenberg

Ich bin nicht nur ein Fachmann in Sachen Berliner Toiletten, sondern auch bekannt als "Kleiner Gourmet", wenngleich nur in Rom und Sofia. Trotzdem weiß ich, dass obiges armenisches Restaurant nicht gut sein kann, und nicht nur wegen meinen Fahrgästen, die ich letzte Nacht dorthin brachte: Russen mit Geld aber ohne Geschmack! (Da fällt mir ein, von wem war gleich nochmal die Frage "Was ist die russische Seele und wozu brauchen wir sie?" - Ich komm' grad nicht drauf. Ist jedenfalls nicht von mir - leider!) Dass das Restaurant in der Treskowallee in Karlshorst nicht gut sein kann, liegt jedenfalls nicht nur (aber auch!) an den Russen von letzter Nacht, sondern auch daran, dass es zu irgendeinem Hotel gehört und neben armenischer Küche auch noch internationale, was immer das sein mag, anbietet.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen