17.12.2014

"BERLIN WONDERLAND" - ALLES WAR MÖGLICH


Ein Buchtip

Weihnachten steht vor der Tür und viele wissen nicht, was sie ihren Liebsten schenken sollen. Zum Glück gibt es das Bilderbuch "Berlin Wonderland", dass ich jedem nur wärmstens empfehlen kann, der mehr über die Zeit erfahren möchte, in der in Berlin alles möglich war, weswegen es im Untertitel auch "Wild Years Revisited" heißt.

Die Rede ist von den Neunzigern, genauer gesagt von den Jahren 1990 bis 1996. Danach der war der Kuchen hier in Berlin sowieso gegessen. Viele der Nachgezogenen wissen nicht, was ich meine. Für sie hatte ich schonmal über die Zeit geschrieben und Fotos in Farbe (hier und hier) veröffentlicht.

Die Bilder im Buch sind allesamt schwarz/weiß. Keine Ahnung, warum das so ist. Mir gefallen sie jedenfalls. Das liegt auch daran, weil Bilder aus dieser Zeit prinzipiell schwer zu finden sind, selbst eigene, weil man mit Wichtigerem als mit Fotografieren beschäftigt war.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen