24.11.2014

HOTEL ZU HAUSE IN BERLIN


Kleiststraße / früher Schöneberg / heute Tempelhof-Schöneberg

Dass es so lange dauert, bis ein kreativer Kopf, von denen es bekanntlich mehr als genug in Berlin gibt, auf diese einfache aber geniale Idee kommt, ist schon eine kleine Überraschung. Unsere Stadt ist schließlich voll von Menschen, und das bereits seit einer Ewigkeit, die regelmäßig nach Hause fahren müssen, obwohl sie, oft auch schon eine kleine Ewigkeit, hier zu Hause sein könnten und auch sollten, schließlich leben sie hier. Endlich können nun auch sie in Berlin zu Hause sein und müssen dazu nicht mehr nach Hause fahren, sondern nur in die Schöneberger Kleiststraße, und zwar Ecke Eisenacher. Leider sind, wie nicht anders zu erwarten, im Moment alle Zimmer belegt, was aber auch daran liegen kann, dass das Hotel zu Hause Berlin (noch?) billiger ist als nach Hause zu fahren ...

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen