26.11.2014

HOFFNUNG FÜR TXL


Aeroflot-Werbung (Detail) in TXL

Es soll Kollegen, wohl eher "Kollegen", geben, die sich am Flughafen Tegel, wenn sie ihn denn finden, nicht zurechtfinden. Und das, obwohl TXL, wie von allen zu Recht gelobt, klein und übersichtlich ist. Ob es für sie Hoffnung gibt, den Flughafen, der eigentlich schon lange dicht gemacht haben soll, doch noch, wenn auch nur ansatzweise, zu verstehen, ist schwer zu sagen. Hoffnung gibt es, das verspricht zumindest die Werbung (Foto), auf jeden Fall für die Fluggäste von Aeroflot, und zwar in der Person der hübschen Flugbegleiterin Nadezhda, was auf deutsch Hoffnung heißt.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen