31.10.2014

DIE STRASSE GIBT DIE ANTWORT (EINE SERIE)


Raucher am Taxi festhaltend

Schwer zu sagen, ob an "Rauchen macht schlank" wirklich was dran war, oder ob es nur funktioniert hat, weil die Leute dran geglaubt haben. Fakt ist, und wieder einmal gibt uns die Straße die Antwort, dass es heute offensichtlich nicht mehr gilt. Oder warum steht das Taxi schief (Foto), wenn sich ein Raucher nur daran festhält? Ein Grund, warum "Rauchen macht schlank" gewirkt hat, das habe ich mir nicht ausgedacht, war, dass das Rauchen, also jede einzelne Zigarette, die Verdauung angeregt hat. Der Preis war allerdings, dass sich dadurch auch die Ausscheidung vermehrte, weswegen sich die Toilettengänge erhöhten, was aber kein Problem war, weil Raucher sowieso mehr Pausen machen. Ob das nun an der Nahrung liegt, dass das mit der Verdauungsanregung durch das Rauchen und in deren Folge mit der vermehrten Ausscheidung heute anders ist, bleibt (zumindest vorerst) eine offene Frage. Ich bin mir sicher, dass auch darauf die Straße eines Tages die Antwort geben wird.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen