18.08.2014

HÄTTEST DU ES GEFUNDEN? (EINE SERIE)


Mariannenplatz Nummer Eins / früher Kreuzberg / jetzt Friedrichshain-Kreuzberg

Es ist schon ein Kreuz mit der Konkurrenz aus dem Netz, keine Frage. Aber alternative Halteplätze, wo der Kunde hinlaufen könnte, um bei ihr einzusteigen wie an einem Taxihaleplatz, scheint sie nunmal nicht zu haben, so daß ihre Fahrer ihren Kunden, der bekanntlich König ist, immer irgendwo abholen müssen. Wie gut hat es dagegen der Fahrer mit dem staatlich anerkanntem Taxi-Schein. Der kann gemütlich an seiner Taxihalte rumlungern und rauchend darauf warten, daß die Kundschaft zu ihm kommt. Daß er was gegen die Konkurrenz aus dem Internet hat, ist verständlich ...

Und deswegen starte ich heute eine neue Serie, wo sich der Taxifahrer selbst testen kann, wie gut seine Ortskenntnisse noch sind, die ihn irgendwann einmal die Ortskundeprüfung haben bestehen lassen, was ihn nun zum Inhaber eines P-Scheins (P für Personenbeförderung) oder auch Taxi-Scheins auf Lebenszeit macht, weswegen er nicht für die Konkurrenz fahren muss, für die er aber unter Umständen gar nicht fahren kann, weil er dann "Unsere Herrschaften" immer irgendwo abholen müsste, was er aber nicht macht, weil er manche Adresse gar nicht findet, und weswegen er lieber an seinem Taxistand rumhängt.

Hier wird der Taxifahrer sozusagen fit gemacht für die neue Zeit. Dann muss er in Zukunft nicht mehr nur über die böse Konkurrenz meckern, sondern kann sich auch mit ihr messen. Da aller Anfang bekanntlich schwer ist, beginnen wir mit einer harmlosen Adresse in Kreuzberg, die sich an der Grenze zu Friedrichshain befindet, so daß sie auch für den Taxifahrer aus dem Szene-Bezirk jenseits der Spree in Frage kommt. Es geht um den Mariannenplatz Nummer Eins! Hättest Du ihn gefunden? Aber nicht nur mit dem Finger auf dem Stadtplan! Und natürlich auch ohne Navi, versteht sich, denn Navi macht nicht nur doof, sondern verbietet sich auch für den Taxifahrer, der noch etwas Berufsehre im Leibe hat.

Zur Überprüfung Deines Wissens: Die Adresse Mariannenplatz Nummer Eins sieht so aus wie oben und Du kannst wirklich bis vor's Haus fahren. Kein Scheiß!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen