25.08.2014

GEHEIME ZEICHEN AM FLUGHAFEN TEGEL


Taxi vor Monitor und Menschen mit blauer Weste (verdeckt)

Am Flughafen Tegel gibt es Menschen mit blauen (früher gelben) Westen, die den Taxifahrern geheime Zeichen geben, zu welchem Terminal sie fahren sollen, weil dort Fahräste sind. Das ganze macht natürlich nur Sinn, wenn der Taxifahrer diese Zeichen auch versteht, die, soweit ich informiert bin, noch an keiner Taxischule der Stadt gelehrt werden. Deswegen dieser Beitrag, denn ich habe es mir bekanntermaßen zur Aufgabe gemacht, den Berliner Taxifahrer fit zu machen für die Gegenwart und gegen die Konkurrenz aus dem Netz.

Genau das ist aber auch gleich wieder mein Dilemma, denn wenn ich jetzt hier diese geheimen Zeichen erkläre, dann weiß die Konkurrenz natürlich auch davon. Deswegen nutze ich einfach die geheime Sprache der Taxifahrer, die der gemeine Netz-Konkurrent nicht versteht, nicht verstehen kann, weil sie viel zu komplex ist und der Konkurrent sowieso nur ein einfach strukturierter Mensch ist.

Vorsichtshalber verrate ich erstmal nur eine geheime Nachricht, man weiß ja nie, für die der Mensch mit der blauen (früher gelben) Weste gleich zwei Hände benötigt, so kompliziert ist die, und die im verschlüsselten Taxisprech lautet: fährstduAguckstduE!
(Für alle die, die diese geheime Nachricht jetzt nicht verstanden haben: Fahr einfach dahin, wo Fahrgäste sind!)

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen