04.07.2014

PARKEN IM PARADIES (FORTSETZUNG)


Auch das Paradies ist nicht mehr das, was es mal war ...

Ich hatte schon darüber geschrieben, daß man heutzutage nur einmal etwas länger schlafen braucht, um von unangenehmen Entwicklungen überrascht zu werden. Leben ist eben Veränderung. Das wusste schon Buddha, aber der hatte auch kein Auto! Was Buddha wohl zur Parkraumbewirtschaftung sagen würde? Von Jesus wissen wir es: "Gib dem Kaiser, was des Kaisers ist!" Und der hatte immerhin 'nen Esel!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen