05.05.2014

IST TAXIFAHREN HEILBAR?


Black Box Taxi Berlin

Eine aktuelle Studie besagt, daß Menschen, die auf der Straße leben, wozu Taxifahrer im weiteren Sinne gehören, dies tun, weil sie ein Hirntrauma erlitten haben. Morgen beginnt nun eine neue Studie, die sich ausschließlich mit Taxifahrern beschäftigt, und TaxiBerlin ist der einzige Proband. Mir geht es dabei, das bekenne ich ganz ehrlich, nicht um irgendeinen medizinischen Fortschritt. Nein, wahrlich nicht - der geht mir, wie man so schön sagt, am A**** vorbei.

Es ist einfach so, daß TaxiBerlin in einem Alter ist, daß auch er sich fragt: Was bleibt von ihm, wenn das mit dem ewigen Rum-fahren mal nicht mehr geht, oder besser: fährt. Ich kann es Dir, meinem einzigen Leser sagen: Nichts! Null! Null,Komma,Nichts! Und deswegen arbeite ich jetzt an meiner Legende. Ach, was sage ich?!? Ich will berühmt werden!!! Die Menschen sollen noch in tausend Jahren von mir reden - und nicht nur Taxifahrer!

Ich weiß, ich weiß, andere schlucken Kröten oder fressen gar Sch****, nur um irgendwie berühmt zu werden. (Manch einer schreibt auch nur Mist. Zum Glück zähle ich nicht dazu!) Kröten oder Sch**** will der kleine Gourmet in mir seinem feinen Intestinaltrakt aber nicht zumuten. Lieber stelle ich mich der Medizin zu Verfügung, und lasse notfalls sogar an mir rum-schnippeln.

Wie geschrieben, die Studie beginnt morgen - Ausgang ungewiss. Vorsichtshalber mache ich gleich hier mein Online-Testament. Alles was ich habe, soll meine Frau bekommen. Wozu hat man sie schließlich. (Wenn sie schon länger leben, sollen sie auch alles haben!) Allerdings, nur unter einer Bedingung: Sie kümmert sich um meinen Nach-Ruhm …

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen