20.05.2014

EIN NEUER TREND IN BERLIN: HANDYHASSEN


Junge Leute von heute

Normalerweise gilt es einen neuen Trend zu setzen, und nicht ihm hinterherzulaufen. Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel. Der neue Trend ist jetzt nicht, nach Berlin zu kommen, um hier Döner zu essen. Dieser Trend ist extrem alt. Auch daß frau vorm Döner essen noch mit dem Handy rumspielen muss, ist alles andere als neu. Das neue ist, daß die beiden gar nicht zum Döner essen kommen. Aber nicht etwa, weil ihnen den jemand vor der Nase wegschnappt. Nein, jemand wird den beiden gleich so doll auf den rechten Arm schlagen, daß sie beide ihr Handy fallen lassen und eigentlich auch kein rechten Bock mehr auf Döner haben, obwohl der, also der Döner, der beste von Berlin sein soll. Das neue an der Geschichte ist, und das macht jeden neuen Trend aus, daß es der Schläger weder auf den Döner noch auf das Handy abgesehen hat. Meine Vermutung ist, das ist aber wirklich nur eine Vermutung von mir, daß es sich bei der Person um einen ausgesprochenen Handyhasser handelt.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen