08.04.2014

EINFACH GESTRICKT


 Handlungsanweisung mit Kleingedrucktem (Werbung/Detail)

Ich bin ja eher so ein Typ, Leute die mich kennen, werden das bestätigen, der immer das Gegenteil von dem macht, was man ihm sagt. Sagst Du mir beispielsweise: Tu DIES!, mache ich garantiert DAS. Deswegen gerate ich gelegentlich auch mit meinen Fahrgästen in Konflikt. Ich meine, wer sollte besser wissen als ein alter Taxi-Hase wie ich, der seit zwanzig Jahren auf den Berliner Straßen unterwegs ist, wo meine Fahrgäste hingehören? (jetzt mal im Ernst!) Die wollen aber immer besser wissen, wo sie hinwollen (und gar nicht hingehören!).

Gut, das ist jetzt nicht soo kreativ von mir und letztendlich auch beherrschbar. Du musst einfach sagen: Tu DAS!, dann mache ich garantiert DIES. Einige Fahrgäste haben das auch schon kapiert und sagen beispielsweise zu mir: Fahr uns nach Friedrichshain, wenn sie nach Steglitz wollen. Nun gibt es aber auch einfach gestrickte Leute, die machen immer genau DAS, was Du ihnen sagst. Möglicherweise kennst Du sogar nur solche Leute, oder bist ganz und gar selber so jemand, so daß ich es Dir gar nicht erklären muss.

Ich mache es trotzdem. Man kann nie wissen, wozu es gut ist. Beispielsweise ich sage: Schreib über Geld!, dann schreibst Du über Geld. Oder, nehmen wir mal an, ich sage: Schreib über Kleingeld!, dann schreibst Du über Kleingeld. Das ist aber langweilig, sagst Du? Aber warum liest Du es dann. - Sorry, ich wollte Dich, meinen letzten Leser, jetzt nicht auch noch vergraulen. Manchmal muss ich mich einfach aufregen. Normalerweise mache ich das ja in meiner Taxe. Aber oft ist das eben nicht genug. Dann muss es raus, koste es was es wolle … Und wenn es der letzte Leser ist.

Doch zurück zu den Mitmenschen unter uns, die, sagen wir mal, etwas einfach gestrickter sind. Klar, so welche muss es auch geben - keine Frage! Einer muss schließlich den ganzen Dreck konsumieren. Blöd ist nur, daß die einfach Gestrickten, die immer genau das tun, was man ihnen sagt, allzuoft den Ton angeben. Und deswegen habe ich jetzt eine tolle, geradezu geniale Idee, ihnen das Maul zu stopfen. Du willst jetzt wissen WIE? Sag einfach zu ihnen: Friss Scheiße!, und warte was passiert …

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen