14.03.2014

EIN SCHLUCKSPECHT AUS BERLIN IN LEIPZIG


Die Corpora Delicti

Komme gerade von der Buchmesse, von der es sicherlich einiges zu berichten gäbe. Die wichtigste Nachricht, ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, die einzige Nachricht, die uns hier in Berlin interessiert, ist folgende: Bier trinken in der Öffentlichkeit ist in Leipzig tabu! (Um eine Strafe, das nur nebenbei bemerkt, sind wir nur herumgekommen, nachdem wir versprochen hatten, dem Ordnungshüter das Corpus Delicti - unser Leergut - zu überlassen.) Aber wenn das heute in Leipzig verboten ist, ist es morgen auch in Berlin nicht mehr erlaubt. (Daran werden auch gerade erschienene Bücher nichts ändern!) Ich schreibe das hier nicht, um mich irgendwie wichtig zu machen, sondern einzig und allein als Information an all jene, die sich mit dem Gedanken tragen, nach Leipzig umzuziehen. - Sie können getrost hier bleiben ...

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen