06.02.2014

VOM VIP TAXI ZUM VIP FAHRER


VIP TAXI / Aufkleber (leicht verblasst)

Es wurde mal wieder Zeit, eine neue Sau durchs Dorf zu treiben. Sie heißt "VIP Fahrer". Die davor hieß "VIP Taxi". Was ist der Unterschied? Die eine ist Fahrergebunden, die andere Autogebunden! Alles verstanden? Ich auch nicht! Muss man auch nicht. Warum? Weil es bisher nur eine Handvoll "VIP Fahrer" gibt, und die stehen dem Normalberliner nicht zur Verfügung. Der Normalberliner gehört hier nicht zum Konzept, wie er auch immer weniger zum Konzept dieser Stadt gehört. Daß die Berliner Taxiverbände bei dieser Entwicklung eine Vorreiterrolle einnehmen, ist die einzig neue Erkenntnis.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen