10.02.2014

VALENTINSTAGGESCHENKTIP



Der Valentinstag steht vor der Tür und viele wissen nicht, was sie ihrer Liebsten schenken sollen. Wie wäre es mal mit einem Bauhelm statt Blumen. Den gibt es in jedem Baumarkt für wenig Geld und bringt jeden sicher durch die Berliner Baustellen, auch Straßen genannt. Vor zwei Jahren habe ich an dieser Stelle die Aktion "Bauhelme gegen Baustellen" gestartet. Seither hat sich an der Baustellensituation in Berlin nichts verbessert, eher im Gegenteil! Nachdem jetzt auch der ADAC ausgefallen ist, etwas dagegen tun zu können, von der Politik war schon lange nichts mehr zu erwarten, ist es an uns, unser "Baustellen-Schicksal" selbst in die Hand zu nehmen. Die Moskauer haben es mit ihrer Aktion "Blaue Eimer gegen Bonzen" vorgemacht, indem sie gewöhnliche blaue Eimer auf ihre Autos stellten und damit dem inflationären Gebrauch von Blaulicht von Bonzen und vermeintlichen Bonzen auf den Straßen der russischen Hauptstadt die Rote Karte zeigten. Wir in Berlin sollten uns zum Valentinstag einen gelben Bauhelm schenken und nur noch mit ihm auf den Kopf unsere Stadt erkunden. Ob sich dadurch etwas ändert, kann niemand wirklich garantieren. Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings versichern: Es macht jede Menge Spaß!

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen