01.01.2014

WAS UNS 2014 ERWARTET (FORTSETZUNG)


Neu auf der Straße

Neu im neuen Jahr ist zweifellos, daß nicht mehr Bares auf der Straße liegt sondern bestenfalls Essbares (Foto). Auch Wunschlisten der Bedürftigsten im Internet dürften sich im neuen Jahr erledigt haben. Das Schmunzeln über Bettellisten infantiler Opfer gehört ja bereits der Vergangenheit an. Es wird insgesamt weniger zu Lachen geben im neuen Jahr. Aber, und jetzt kommt die gute Nachricht, das muss nicht immer schlecht sein! Ich weiß, das wird jetzt den ein oder anderen überfordern. Hm, wie soll ich es erklären? Vielleicht so: Das Tier lacht auch nicht, frisst dafür aber alles vom Boden.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen