19.12.2013

BESSER ALS PORNO


Mein Kiez / Mein Berlin / Mein Zu Hause

Es ist schon übel, daß man uns ausgerechnet zu Weihnachten das Porno schauen verbieten will. Manch einer soll aus Sorge sogar schon regelmäßig die Postfrau abpassen, was an sich die richtige Richtung ist. Er muss jetzt nur noch ein Stück weiter gehen. Ein Spaziergang durch den eigenen Kiez ist oft besser als jeder Porno im Internet.

Foto&Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen