30.12.2013

BEHEIZBARE BULGARISCHE AUSSENDUSCHE


Bulgarischer Kollege beim Duschen

Ein Neujahrsgruß der besonderen Art erreichte mich vorgestern von einem Kollegen aus dem fernen Bulgarien, das uns übermorgen mal wieder ein Stück näher rücken wird. Im Sommer habe ich die Dienste des Kollegen noch in seiner Heimat in Anspruch nehmen dürfen. (Fünfunddreißig Cent der Kilometer!) Möglicherweise wird er diese nun bald im kalten Berlin anbieten, was ich sehr gut verstehen kann. Irgendwann hat halt jeder mal die Schnauze voll vom ewigen draußen duschen - insbesondere auch im Winter.

Text TaxiBerlin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen